Impressum | AGB

Laserschweißen

 


Der Laserstrahl bietet verschiedene Möglichkeiten, Metalle zu bearbeiten. Vor allem das Laserschweißen bietet neue Möglichkeiten, Bauteile in besserer Qualität und konstenoptimiert zu fügen.

Selbst beim Laser-Tiefschweißen sind die Wärmeeinflusszone sowie die Gesamterwärmung des Bauteils und somit der Verzug noch um Größenordnungen geringer als beim Lichtbogen- oder Plasmaschweißen.

 

Die Technologie Laserschweißen erfordert großes Know-How und Fachwissen. Für das Schweißen mit dem Laser wird neben dem Wissen über den Laser auch fundiertes Wissen über die chemischen und physikalischen Vorgänge in den Materialien bzw. Werkstoffen verlangt. 

Durch unsere langjährige Erfahrung und durch unser modernes Equipment mit CO2-Laser und Festkörperlaser können wir unseren Kunden bestmögliche Lösungen bieten.

 


Einsatz des Lasers beim Schweißen:

 
  • von Blechbaugruppen und anderen Funktionsteilen für den Maschinenbau
  • von Werkstücken mit hohem Kohlenstoffgehalt, z.B. Getriebeteilen und anderen Bauteilen im Powertrain Bereich.
  • von Gußwerkstoffen mit Stahl
 
  • von Aluminiumteilen
  • von Profilen
  • von Umformteilen aus Stahl und Edelstahl
  • mit Zusatzwerkstoff (Zusatzdraht)